LACHS AUS DER RÖHRE

LACHS AUS DER RÖHRE Serviervorschlag

100 % Geschmacksexplosion: leicht in der Zubereitung und leicht im Magen.

ZUTATEN

... für den Lachs

600 g Lachsfilet ohne Haut
1 TL brauner Zucker
1 TL grobes Salz
Abrieb von 1 Limette
Abrieb von 1 Zitrone
10 Korianderstiele
1 Chilischote ohne Kerne, fein geschnitten
3 EL Sweet-Chili-Sauce
Etwas Olivenöl, Salz

... für den Sauerrahm

300 g Sauerrahm
1 Bund Schnittlauch, sehr fein geschnitten
1 TL Honig
1 TL Senf
1 Saft und Abrieb von 1 Zitrone
Salz und Pfeffer aus der Mühle zum Abschmecken

Portionen
Umrechnen

40 Minuten

Mittel

ZUBEREITUNG

... Für den Lachs

braunen Zucker und Salz in einen Mörser geben und fein mörsern. Den Abrieb von der Limette und Zitrone dazugeben, genauso wie die Korianderstiele und den Chili. Den Lachs mit der gemörserten Masse gut bestreuen und fest andrücken. Die Sweet-Chili-Sauce und etwas Olivenöl drübergeben.

Den Lachs für ca. 14 Minuten bei 200 Grad in den Ofen schieben.

... für den Sauerrahm

Alle Zutaten sehr gut miteinander verrühren.
Als Beilage passt auch super der Studentenfutter-Bulgur dazu oder kleine Pellkartoffeln.